SchülerInnen D (Jg. 2011 – 2012)

Beim Kindertriathlon sind unsere Kleinsten die Größten. Alle Kinder der Jahrgänge 2011 – 2012 starten in der Klasse SchülerInnen D. Voraussetzung ist, dass das teilnehmende Kind selbständig 50 m schwimmen kann.

Hast du noch nie einen Triathlon absolviert? Dann schau bei unserem Probetraining vorbei. Dort erfahren alle teilnehmenden Kinder, was sie für einen gelungenen Start beim Skinfit Jannersee Triathlon wissen müssen. Geleitet wird das Training von AthletInnen des Triathlonclub Dornbirn. Zudem schwimmen, radeln und laufen sie mit euch die Strecken ab.

Die Distanzen:

50 m Schwimmen
2,5 km Radfahren
400 m Laufen

Streckenbeschreibung

Der Eingang zur Wechselzone befindet sich auf der Höhe der WC Anlage. 

Zwischen den Rädern ist ein Abstand von 1 Meter vorzusehen.  

Taschen, Rucksäcke und ähnliche Gegenstände müssen aus der Wechselzone entfernt werden. 

Der Ausgang der Wechselzone befindet sich auf der linken Seite bei der Penaltybox.

Vorstartbereich
Im Vorstartbereich dürfen sich nur TeilnehmerInnen aufhalten. ZuschauerInnen sind in diesem Bereich nicht erlaubt!

Schwimmstart
Der Schwimmstart erfolgt als Massenstart. Die Schwimmstrecke ist im Uhrzeigersinn zu absolvieren.

Die Radstrecke ist im Uhrzeigersinn zu absolvieren.
Im Bereich der Sackstraße beim Jannersee muss zu Beginn und am Ende der Radstrecke die linke Straßenseite benützt werden.

Dieser Bereich wird mit Hütchen abgetrennt und die TeilnehmerInnen durch HelferInnen gelotst.

Das Rad darf erst ab der gekennzeichneten Linie nach der Wechselzone bestiegen und muss am Ende der Radstrecke ab der gekennzeichneten Linie vor der Wechselzone wieder geschoben werden.

Den Anweisungen der KampfrichterInnen ist Folge zu leisten.

Die Radstrecke befindet sich nur teilweise auf gesperrten Straßen. Es gilt auf der ganzen Strecke die StVo. In Teilabschnitten der Radstrecke ist die Benützung des Radweges verpflichtend!

Es besteht Helmpflicht!

Danach geht es auf die 400 m lange Laufstrecke in Richtung des Lauteracher Rieds. Nach ca. 200 m befindet sich der Wendepunkt.